Startseite
 Wir über uns 
Veranstaltungen
 Kutschenmuseum 
Mieten
 Sehens-
würdigkeiten 
Anreisetipps
 Partner 
Impressum
E-Mail

Historisches Kutschenmuseum


Direkt in der Graf-von-Lindenau-Halle, neben dem Areal des Brandenburgischen Haupt- und Landgestüt ist das Kutschenmuseum zu besichtigen. Sehen Sie hier zahlreiche historische Pferdewagen und Kutschen der Baujahre 1800-1950. Einige stammen aus dem alten Bestand des Gestütes bzw. wurden in den letzten Jahren dazugekauft und restauriert. Unter den Ausstellungsstücke befinden sich auch Leihgaben von Kutschenbesitzern.
Es erwartet Sie eine einmalige wechselnde historische Kutschenausstellung, in der Sie u.a. die Krönungskutsche von Friedrich Wilhelm II., den Reisewagen des Kurfürsten zu Mecklenburg-Strelitz und die Postkutsche, welche von 16 Pferden bei der Hengstparade gezogen wird.

Ein Besuch lohnt sich zu jeder Jahreszeit.


Ab 12.07.2013 können Sie das Kutschenmuseum nur unter vorherige Anmeldung unter 033970-50290 besichtigen.




Zu beachten ist, daß das Kutschenmuseum bei einigen Veranstaltungen wie z.B. CSI Neustadt(Dosse), Schaufenster der Besten geschlossen ist.